Bewerbung zur Teilnahme an der meet.ME 2019

Logo Komm, mach MINT.

meet.ME - „Komm, mach MINT.“-Karriereauftakt

Zum fünften Mal bietet der Nationale Pakt für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT."
die Karriereveranstaltung meet.ME an.

Sie als MINT-Studentin oder -Absolventin erhalten zwei Tage lang Tipps und Informationen
für den Einstieg ins Berufsleben und tauschen sich mit Personalverantwortlichen der
"Komm, mach MINT."-Partner/innen aus.

Die meet.ME findet vom 4. bis 5. Juli 2019 im Congress Center Leipzig, statt.
Bewerben können sich Absolventinnen und Studentinnen der Fächer Mathematik,
Informatik, Naturwissenschaften und Technik ab dem 4. Semester eines Bachelor-
Studiengangs oder Master-Studentinnen ab dem 1. Semester.

Die Teilnahme ist kostenlos. Reisekosten und Übernachtung werden
auf Antrag erstattet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie unter:
https://www.komm-mach-mint.de/Service/Veranstaltungen/MINT-Veranstaltung...

Bewerben Sie sich hier zur Teilnahme

Ihre Daten
Weitere Angaben
Fragen
Anlagen
Der Nachweis dient der Überprüfung Ihrer Teilnahmeberechtigung.
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: txt pdf.
Der Lebenslauf wird zur Vorbereitung auf die Veranstaltung benötigt.
Die Dateien müssen kleiner als 10 MB sein.
Zulässige Dateierweiterungen: txt pdf.
Anreise und Support
Die Geschäftsstelle des Nationalen Pakts für Frauen in MINT-Berufen erstattet Ihre Reise- und Übernachtungskosten (Bahnfahrt 2. Klasse).
Veranstaltungsteilnahme
Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten wie Titel, Vorname, Name sowie Universität in die Teilnahmeliste zur Veranstaltung aufgenommen und den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden.
Auf der Veranstaltung werden Fotos und/oder Filme zur Dokumentation gemacht. Ich bin damit einverstanden, dass Bilder von mir gemacht und ggfs. im Kontext der Veranstaltung veröffentlicht werden.
Willigen Sie ein, dass Ihre personenbezogenen Daten (Name, Organisation, Adresse, E-Mailadresse, Telefonnummer) für künftige Veranstaltungen im Geschäftsbereich des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. gespeichert und für zukünftige Informationen, Einladungen mit thematischer Relevanz verwendet werden?

Die Speicherung und Nutzung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten erfolgt nur für die Vorbereitung und Organisation der Konferenz. Sie werden nach Abschluss des Fachtages gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können die Einwilligung in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Schicken Sie dazu bitte ein E-Mail an meine-daten@kompetenzz.de.